Dinge die Du über Dein Kind wissen solltest.

Erkenne Dich selbst um Dein Kind besser zu verstehen.

Wieso solltest Du Dich selbst besser kennen lernen um zu verstehen was in Deinem Kind abgeht?

Nun, Du als Elternteil bist massgebend für Dein Kind. Wenn Dein Kind noch klein ist ist es total auf Dich angewiesen. Mit den Jahren wird es immer ein wenig weniger oder besser gesagt anders wie Dich Dein Kind braucht.

Lass es mich folgendermassen, etwas bildlicher erklären. Wenn ein Kind zur Welt kommt, braucht es Wort wörtlich Deine Hände um getragen zu werden. Es ist voll und ganz auf Dich angewiesen. Deine Kinder spiegeln Dich 1:1. Später so ab 11 ungefähr, beginnen die Kinder selbst Entscheidungen zu treffen und brauchen nicht mehr “getragen” zu werden. Ab da werden Deine Hände so zu sagen zu “Leitplanken”. Du bist immer mehr da um Dein Kind zu unterstützen wenn es Hilfe braucht. Du bist da um sicher zu stellen, dass Dein Kind nicht über den Weg hinausschiesst… Deshalb bist Du als “Leitplanke” tätig.

Um Dein Kind “tragen” zu können, im übertragenen Sinn. Ist es Sinnvoll hinzusehen und das eigene Leben auszumisten. Ein Baum kann gesunde Blätter tragen wenn er fest verwurzelt dasteht und ein gesundes Fundament hat.

Als “Leitplanke” für die Kinder da zu sein, kann man nur wenn diese Standhält wenn “etwas” darüber hinaus schiesst.

Deshalb ist es so wichtig bei sich erst aufzuräumen bevor man seinem Kind die Schuld gibt etwas nicht richtig zu machen. Oder sich auf eine Art und Weise zu verhalten.

Sobald man damit anfängt und die erste Hürde bewältigt hat, fühlt man sich massiv erleichtert. Ja man kann sogar sagen es macht sogar richtig Spass etwas aufzuarbeiten und dann direkt zu sehen wie es sich auf das Kind auswirkt und wie es sich verändert.

Herzlich, Andrea

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Hey, ich bin Andrea!

Vor einiger Zeit kam mein Sohn (8j) zu mir und sagte: ” Mami, Du könntest ja anderen Mamis zeigen was Du alles für uns machst und wie Du das alles für uns machst.”…

So kann ich dir helfen

Hilfe für Dich

In den acht Wochen begleite ich Dich Schritt für Schritt:

hochsensibel kind coaching 03

Gespräch vereinbaren

Vereinbare ein kostenloses Gespräch. Lass uns gemeinsam herausfinden ob und wie ich Dich unterstützen kann.